Test gegen die Ukraine und die Tulpen

Alles zu den Tunieren und der Nationalmannschaft!

Moderatoren: sascha, schranke, Rinderwahn, Prytzgyl, vosse, Hamsn, Admin-Team

Test gegen die Ukraine und die Tulpen

Beitragvon Rinderwahn » 11.11.2011, 8:27

So, heute Abend ein Testspiel in Kiew gegen die Ukraine. Zieler wird wohl im Tor stehen und Lahm, Klose und Schweini sind nicht dabei. Nächste Wochen dann gegen Holland.
Bob der Meister!
Können wir das schaffen?
Bauarbeiter!
Yo, wir schaffen das!
Benutzeravatar
Rinderwahn
Stammtisch Paule
Stammtisch Paule
 
Beiträge: 24109
Registriert: 17.11.2005, 8:20
Wohnort: Mittelfranken

Re: Test gegen die Ukraine und die Tulpen

Beitragvon Hamsn » 11.11.2011, 21:33

Jogi Löw muss mal eine Affäre gehabt haben, von der seine Frau nix weiß. Und Träsch und Aogo haben ihn dabei erwischt, anders kann ich mir das ständige Aufstellen dieser Flitzpiepen nicht erklären.
Ich hätte viel mehr verstanden, hätte man mir nicht so viel erklärt.
Benutzeravatar
Hamsn
WM-Endspielstadion
WM-Endspielstadion
 
Beiträge: 6837
Registriert: 07.08.2004, 12:23
Wohnort: Rhein-Main

Re: Test gegen die Ukraine und die Tulpen

Beitragvon Hamsn » 11.11.2011, 21:36

1:3 zur Halbzeit, da hat sich der Jogi mit seinem 3-5-2 doch vergaloppiert :(
Ich hätte viel mehr verstanden, hätte man mir nicht so viel erklärt.
Benutzeravatar
Hamsn
WM-Endspielstadion
WM-Endspielstadion
 
Beiträge: 6837
Registriert: 07.08.2004, 12:23
Wohnort: Rhein-Main

Re: Test gegen die Ukraine und die Tulpen

Beitragvon CrazyHorse » 11.11.2011, 22:43

Endstand 3:3. Experiment misslungen und trotzdem hat man noch das beste daraus gemacht und eine Niederlage abgewendet...
"Die Menschen bauen zu wenige Brücken und zu viele Mauern" (Dominique Georges Pire)
Benutzeravatar
CrazyHorse
WM-Stadion
WM-Stadion
 
Beiträge: 3210
Registriert: 23.07.2008, 7:15
Wohnort: Freiburg

Re: Test gegen die Ukraine und die Tulpen

Beitragvon Rinderwahn » 11.11.2011, 22:46

Hamsn hat geschrieben:Jogi Löw muss mal eine Affäre gehabt haben, von der seine Frau nix weiß. Und Träsch und Aogo haben ihn dabei erwischt, anders kann ich mir das ständige Aufstellen dieser Flitzpiepen nicht erklären.


:rofl:

Aber Du hast Recht, v. a. der Aogo. Meine Fresse, was hat der da gemacht. Vorne war das ja echt okay, aber nach hinten? Vielleicht der richtige Zeitpunkt um die Jungs auf den Boden zurück zu holen. Ach ja, der Zieler war die ärmste Sau.
Bob der Meister!
Können wir das schaffen?
Bauarbeiter!
Yo, wir schaffen das!
Benutzeravatar
Rinderwahn
Stammtisch Paule
Stammtisch Paule
 
Beiträge: 24109
Registriert: 17.11.2005, 8:20
Wohnort: Mittelfranken

Re: Test gegen die Ukraine und die Tulpen

Beitragvon Hamsn » 11.11.2011, 23:49

Rinderwahn hat geschrieben:Aber Du hast Recht, v. a. der Aogo. Meine Fresse, was hat der da gemacht. Vorne war das ja echt okay, aber nach hinten? Vielleicht der richtige Zeitpunkt um die Jungs auf den Boden zurück zu holen. Ach ja, der Zieler war die ärmste Sau.


Sogar vorne war der mau, hatte nur 1-2 gute Anspiele, ansonsten kam nix Gescheites von der rechten Außenbahn in den Strafraum. Über das Defensivverhalten sach ich jetzt mal nix.
Zieler konnte sich zum Glück in der 2. Halbzeit noch auszeichnen. Ansonsten haben mir aus der Startelf nur noch Kroos und offensiv Boateng gefallen, der zweite allerdings auch erst in Halbzeit zwei. Die Einwechselungen von Rolfes und Müller waren auf jeden Fall belebend. Podolski eher unauffällig. Was mich überrascht hat, war Hummels. Einerseits klasse Pässe und starke Verteidigung, andererseits durch Ball vertändeln einen Gegentreffer verursacht und auch bei der Schlusschance alles andere als im Bilde.
Ich hätte viel mehr verstanden, hätte man mir nicht so viel erklärt.
Benutzeravatar
Hamsn
WM-Endspielstadion
WM-Endspielstadion
 
Beiträge: 6837
Registriert: 07.08.2004, 12:23
Wohnort: Rhein-Main

Re: Test gegen die Ukraine und die Tulpen

Beitragvon CrazyHorse » 16.11.2011, 6:23

Hui, ein klares 3:0 gegen Holland, teilweise war es fast eine Demonstration. Und Klose ist so gut wie schon lange nicht mehr...
"Die Menschen bauen zu wenige Brücken und zu viele Mauern" (Dominique Georges Pire)
Benutzeravatar
CrazyHorse
WM-Stadion
WM-Stadion
 
Beiträge: 3210
Registriert: 23.07.2008, 7:15
Wohnort: Freiburg

Re: Test gegen die Ukraine und die Tulpen

Beitragvon Rinderwahn » 16.11.2011, 8:10

Meine Fresse war das ein Kick. Klose, Müller, Özil absolute Weltklasse. Und die Holländer??? Hatten die keine Lust? Mertesacker hat mir aber ein wenig Angst gemacht und die linke Seite hätten man auch auf der Bank lassen können. Aber sonst, klasse. Ach ja, Khedira hat in meinen Augen auch überragt.
Bob der Meister!
Können wir das schaffen?
Bauarbeiter!
Yo, wir schaffen das!
Benutzeravatar
Rinderwahn
Stammtisch Paule
Stammtisch Paule
 
Beiträge: 24109
Registriert: 17.11.2005, 8:20
Wohnort: Mittelfranken

Re: Test gegen die Ukraine und die Tulpen

Beitragvon Hamsn » 16.11.2011, 8:42

Rinderwahn hat geschrieben:Meine Fresse war das ein Kick. Klose, Müller, Özil absolute Weltklasse.


Ja, einfach geil :mrgreen:

Rinderwahn hat geschrieben:Und die Holländer??? Hatten die keine Lust?


Hatte mich zwischenzeitlich vergewissert ob das nicht die Niederländischen Antillen sind, die aufgelaufen sind.

Rinderwahn hat geschrieben:Mertesacker hat mir aber ein wenig Angst gemacht und die linke Seite hätten man auch auf der Bank lassen können.


Mertesacker muss aufpassen, sowohl Badstuber, als auch Hummels haben ihre Sache gut gemacht. Podolski und vor allem mein Lieblingsspieler Aogo sind nicht aufgefallen, aber immerhin auch nicht negativ

Rinderwahn hat geschrieben:Ach ja, Khedira hat in meinen Augen auch überragt.


Jau, in der Verfassung nicht aus der Nationalelf wegzudenken, muss wohl meine Liste überarbeiten
Ich hätte viel mehr verstanden, hätte man mir nicht so viel erklärt.
Benutzeravatar
Hamsn
WM-Endspielstadion
WM-Endspielstadion
 
Beiträge: 6837
Registriert: 07.08.2004, 12:23
Wohnort: Rhein-Main

Re: Test gegen die Ukraine und die Tulpen

Beitragvon Rinderwahn » 16.11.2011, 9:08

Hamsn hat geschrieben:Mertesacker muss aufpassen, sowohl Badstuber, als auch Hummels haben ihre Sache gut gemacht. Podolski und vor allem mein Lieblingsspieler Aogo sind nicht aufgefallen, aber immerhin auch nicht negativ


Mertesacker ist im Moment wohl der 3. Wahl. Badstuber hat sich riesig entwickelt und Hummels macht deutlich weniger Fehler als Mertesacker. Aogo, Rolfes und Träsch können den Urlaub für nächsten Sommer planen. Die sind nicht dabei.
Bob der Meister!
Können wir das schaffen?
Bauarbeiter!
Yo, wir schaffen das!
Benutzeravatar
Rinderwahn
Stammtisch Paule
Stammtisch Paule
 
Beiträge: 24109
Registriert: 17.11.2005, 8:20
Wohnort: Mittelfranken

Re: Test gegen die Ukraine und die Tulpen

Beitragvon Prytzgyl » 16.11.2011, 11:25

Bin noch immer ganz belämmert. Hätte noch vor wenigen Jahren nicht gedacht mal so ein Spiel einer deutschen Mannschaft zu sehen. Genial, vor allem was ein Özil auf dem Platz veranstaltet. Das ist schon Kunst - sein Tor war göttlich.
Unterstütze die Arbeit von Stadionsuche.de!!!
Für Lesezeichen, Email-Signaturen und zum Rühren der Werbetrommel...
Bild https://www.amazon.de/gp/yourstore?tag=stadionsuche-21
Benutzeravatar
Prytzgyl
Stammtisch Paule
Stammtisch Paule
 
Beiträge: 18880
Registriert: 04.08.2004, 20:48
Wohnort: Baden-Baden


Zurück zu WM, EM, Nationalmannschaft, etc.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron