WM2018 + 2022

Alles zu den Tunieren und der Nationalmannschaft!

Moderatoren: sascha, schranke, Rinderwahn, Prytzgyl, vosse, Hamsn, Admin-Team

Re: WM2018 + 2022

Beitragvon Rinderwahn » 17.12.2010, 21:08

Nach seinem Generalsekretär hat sich nun auch Fifa-Präsident Joseph Blatter dafür ausgesprochen, die WM 2022 in Katar im Winter auszutragen.


Welt

Alter Schwede, das wird ja immer schlimmer. :roll: Ich kandidiere für den FIFA Vorsitz. Ich räum den Drecksladen auf
Bob der Meister!
Können wir das schaffen?
Bauarbeiter!
Yo, wir schaffen das!
Benutzeravatar
Rinderwahn
Stammtisch Paule
Stammtisch Paule
 
Beiträge: 24109
Registriert: 17.11.2005, 8:20
Wohnort: Mittelfranken

Re: WM2018 + 2022

Beitragvon Prytzgyl » 20.12.2010, 11:08

Die haben ja wohl endgültig nicht mehr alle Latten am Zaun.
Unterstütze die Arbeit von Stadionsuche.de!!!
Für Lesezeichen, Email-Signaturen und zum Rühren der Werbetrommel...
Bild https://www.amazon.de/gp/yourstore?tag=stadionsuche-21
Benutzeravatar
Prytzgyl
Stammtisch Paule
Stammtisch Paule
 
Beiträge: 18880
Registriert: 04.08.2004, 20:48
Wohnort: Baden-Baden

Re: WM2018 + 2022

Beitragvon Hamsn » 20.12.2010, 18:33

Prytzgyl hat geschrieben:Die haben ja wohl endgültig nicht mehr alle Latten am Zaun.


Lattenstramm müssen die sein!!
Ich hätte viel mehr verstanden, hätte man mir nicht so viel erklärt.
Benutzeravatar
Hamsn
WM-Endspielstadion
WM-Endspielstadion
 
Beiträge: 6837
Registriert: 07.08.2004, 12:23
Wohnort: Rhein-Main

Re: WM2018 + 2022

Beitragvon schranke » 20.12.2010, 20:56

was wäre denn jetzt so schlimm, wenn die im Januar oder Februar dort kicken würden? Klar ist Katar eine mehr als grenzwürdige Entscheidung, aber der Monat ist doch zweitrangig. Wenn da das Wetter angenehmer ist, sei's drum.
Es sind schon viele Weltmeister Alkoholiker geworden. Ich bin aber der erste Alkoholiker, der Weltmeister geworden ist. (Eckhard Dagge)
Benutzeravatar
schranke
Bundesligastadion
Bundesligastadion
 
Beiträge: 2715
Registriert: 17.08.2004, 19:29
Wohnort: LuBu

Re: WM2018 + 2022

Beitragvon Rinderwahn » 20.12.2010, 21:15

schranke hat geschrieben:was wäre denn jetzt so schlimm, wenn die im Januar oder Februar dort kicken würden?


Weltweit müssen alle Spielpläne geändert werden. Alles was bisher links rum gemacht wurde, muss jetzt rechts rum gemacht werden. Der Aufwand wäre gigantisch
Bob der Meister!
Können wir das schaffen?
Bauarbeiter!
Yo, wir schaffen das!
Benutzeravatar
Rinderwahn
Stammtisch Paule
Stammtisch Paule
 
Beiträge: 24109
Registriert: 17.11.2005, 8:20
Wohnort: Mittelfranken

Re: WM2018 + 2022

Beitragvon Hamsn » 20.12.2010, 21:44

Eigentlich müsste man die WM boykottieren - und nicht wegen dem Monat in dem sie jetzt eventuell stattfinden soll.
Ich hätte viel mehr verstanden, hätte man mir nicht so viel erklärt.
Benutzeravatar
Hamsn
WM-Endspielstadion
WM-Endspielstadion
 
Beiträge: 6837
Registriert: 07.08.2004, 12:23
Wohnort: Rhein-Main

Re: WM2018 + 2022

Beitragvon schranke » 21.12.2010, 13:06

Rinderwahn hat geschrieben:
schranke hat geschrieben:was wäre denn jetzt so schlimm, wenn die im Januar oder Februar dort kicken würden?


Weltweit müssen alle Spielpläne geändert werden. Alles was bisher links rum gemacht wurde, muss jetzt rechts rum gemacht werden. Der Aufwand wäre gigantisch


wir reden von etwas mit zehn Jahren Vorlaufzeit. Und die Spielpläne erstellen mittlerweile Computer, da wäre jetzt auch nicht so dramatisch. Es gäbe ne verdammt lange Winterpause - und das würde vielen Vereinen Kopfschmerzen bereiten. Sonst seh ich da nix, was nicht zu schaffen wäre. Abgesehen davon, dass es eben Katar ist.
Es sind schon viele Weltmeister Alkoholiker geworden. Ich bin aber der erste Alkoholiker, der Weltmeister geworden ist. (Eckhard Dagge)
Benutzeravatar
schranke
Bundesligastadion
Bundesligastadion
 
Beiträge: 2715
Registriert: 17.08.2004, 19:29
Wohnort: LuBu

Re: WM2018 + 2022

Beitragvon Prytzgyl » 22.12.2010, 2:56

schranke hat geschrieben:was wäre denn jetzt so schlimm, wenn die im Januar oder Februar dort kicken würden? Klar ist Katar eine mehr als grenzwürdige Entscheidung, aber der Monat ist doch zweitrangig. Wenn da das Wetter angenehmer ist, sei's drum.

Weil man sich dann beim Grillen einen Gefrierbrand holt.
Unterstütze die Arbeit von Stadionsuche.de!!!
Für Lesezeichen, Email-Signaturen und zum Rühren der Werbetrommel...
Bild https://www.amazon.de/gp/yourstore?tag=stadionsuche-21
Benutzeravatar
Prytzgyl
Stammtisch Paule
Stammtisch Paule
 
Beiträge: 18880
Registriert: 04.08.2004, 20:48
Wohnort: Baden-Baden

Re: WM2018 + 2022

Beitragvon vosse » 25.12.2010, 16:09

Prytzgyl hat geschrieben:Weil man sich dann beim Grillen einen Gefrierbrand holt.


Weichei! Setz 'ne Tüte Toppits auf - dann hat Gefrierbrand keine Chance! :mrgreen:
„Ich weiss nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber es muss anders werden, wenn es besser werden soll.“

Georg Christoph Lichtenberg
Benutzeravatar
vosse
Nationalstadion
Nationalstadion
 
Beiträge: 4366
Registriert: 22.08.2005, 17:08
Wohnort: Schwoabaländle

Re: WM2018 + 2022

Beitragvon Rinderwahn » 12.05.2011, 7:32

Der Fifa droht ein Korruptionsskandal: Möglicherweise sind die WM-Vergaben 2018 und 2022 nicht mehr zu halten. Es soll Beweise für Bestechungszahlungen geben.


Welt
Bob der Meister!
Können wir das schaffen?
Bauarbeiter!
Yo, wir schaffen das!
Benutzeravatar
Rinderwahn
Stammtisch Paule
Stammtisch Paule
 
Beiträge: 24109
Registriert: 17.11.2005, 8:20
Wohnort: Mittelfranken

Re: WM2018 + 2022

Beitragvon Hamsn » 12.05.2011, 8:19

Rinderwahn hat geschrieben:
Der Fifa droht ein Korruptionsskandal: Möglicherweise sind die WM-Vergaben 2018 und 2022 nicht mehr zu halten. Es soll Beweise für Bestechungszahlungen geben.


Welt


Wie überraschend :roll:
Ich hätte viel mehr verstanden, hätte man mir nicht so viel erklärt.
Benutzeravatar
Hamsn
WM-Endspielstadion
WM-Endspielstadion
 
Beiträge: 6837
Registriert: 07.08.2004, 12:23
Wohnort: Rhein-Main

Re: WM2018 + 2022

Beitragvon Rinderwahn » 12.05.2011, 8:43

Hamsn hat geschrieben:
Rinderwahn hat geschrieben:
Der Fifa droht ein Korruptionsskandal: Möglicherweise sind die WM-Vergaben 2018 und 2022 nicht mehr zu halten. Es soll Beweise für Bestechungszahlungen geben.


Welt


Wie überraschend :roll:


Ich war auch total schockiert.
Bob der Meister!
Können wir das schaffen?
Bauarbeiter!
Yo, wir schaffen das!
Benutzeravatar
Rinderwahn
Stammtisch Paule
Stammtisch Paule
 
Beiträge: 24109
Registriert: 17.11.2005, 8:20
Wohnort: Mittelfranken

Re: WM2018 + 2022

Beitragvon Prytzgyl » 13.05.2011, 9:19

Irgendwann wird es auch Blatter erwischen - irgendwann.
Unterstütze die Arbeit von Stadionsuche.de!!!
Für Lesezeichen, Email-Signaturen und zum Rühren der Werbetrommel...
Bild https://www.amazon.de/gp/yourstore?tag=stadionsuche-21
Benutzeravatar
Prytzgyl
Stammtisch Paule
Stammtisch Paule
 
Beiträge: 18880
Registriert: 04.08.2004, 20:48
Wohnort: Baden-Baden

Re: WM2018 + 2022

Beitragvon Rinderwahn » 13.05.2011, 9:25

Prytzgyl hat geschrieben:Irgendwann wird es auch Blatter erwischen - irgendwann.


Spätestens wenn er seinem Schöpfer gegenüber steht
Bob der Meister!
Können wir das schaffen?
Bauarbeiter!
Yo, wir schaffen das!
Benutzeravatar
Rinderwahn
Stammtisch Paule
Stammtisch Paule
 
Beiträge: 24109
Registriert: 17.11.2005, 8:20
Wohnort: Mittelfranken

Re: WM2018 + 2022

Beitragvon H-Torsten » 07.12.2011, 10:40

Laut einem Artikel der Financial Times Deutschland speckt Katar für die WM 2022 wohl "etwas" ab. Jetzt sollen es unter anderem nur noch neun Stadien werden ...
Benutzeravatar
H-Torsten
Dorfsportplatz
Dorfsportplatz
 
Beiträge: 459
Registriert: 01.10.2005, 20:20
Wohnort: Hannover

VorherigeNächste

Zurück zu WM, EM, Nationalmannschaft, etc.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

cron